Wehrhafte Opfer – Frauen der Westsahara im Widerstand

Vor 40 Jahren ging die Herrschaft Spaniens in der ehemaligen Kolonie Sahara Español ihrem Ende entgegen   Diskussion / Vortrag Mit Ananna Dkhil Bani, Leiterin des Kulturzentrums des saharauischen Flüchtlingslagers Laayun (bei Tindouf, Algerien) und Regina Dietzold, Freiheit für die Westsahara e.V. Wann: Mittwoch, 25.11.2015 | 19:00 Uhr Wo:...

Dringender Spendenaufruf

Helft den von Krankheit und Hochwasser bedrohten Menschen in den Flüchtlingslagern der Saharauis: Ausbleibende Hilfslieferungen an Nahrungsmitteln und die am 18. Oktober 2015 einsetzende Hochwasserkatastrophe haben Hunderte von Gebäuden zerstört und Lebensmittelvorrräte verdorben. Die Gesundheitssituation wird dadurch dramatisch verschärft. Einzelheiten und die Angaben des Spendenkontos finden...

Religiöse Spurensuche durch den Leipziger Osten

19.09.2015 im Rahmen des Festival "OSTLICHTER" Gemeinsam besuchen wir verschiedene Religionsgemeinschaften im Leipziger Osten: die vietnamesisch-buddhistische Gemeinde am Vormittag, und eine Moschee sowie die Bahà‘ì-Gemeinde am Nachmittag. Vor Ort besteht die Möglichkeit zum Gespräch und Austausch mit den Gemeindemitgliedern. Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen,...

Die letzte Kolonie Afrikas

Veranstaltungshinweis:   Die letzte Kolonie Afrikas. Gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Strukturwandel in der Westsahara. Wann: Freitag 12.06.2015 Wo: im Hinterhaus des A&O Hotels, Brandenburger Straße 2, 04103 Leipzig 19 Uhr Film: "Die letzte Kolonie" (von Christian Gropper) ab 20 Uhr: Dr. Wolf-Dieter Seiwert (ZEOK e.V.) Prof. Dr. Rolf Schneider (Humboldt-Universität Berlin) Mohamad Abba (Polisario und ZEOK e.V.) Der...

Religionen im Dialog

Das ZEOK beteiligt sich u.a. mit einem Ausstellungsgespräch am 22. März 2015 an den Internationelen Wochen gegen Rassismus in Leipzig. Kevin Breß, Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur e.V. & Yücel Tatli, Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V. Über den Islam in Deutschland wird gegenwärtig viel...