ZEOK auf der Buchmesse

Gemeinsam mit dem Bundesprogramm "Demokratie leben" wird ZEOK am 17.03.18 mit auf der Buchmesse vetreten sein und seine Arbeit und Materialien vor allem aus dem Modellprojekt „Vorurteilsbewusste Bildungsarbeit mit Jugendlichen zu muslimischen Lebenswelten in Ostdeutschland“ vorstellen. Mehr Infos hier...

Einladung zum i´slam Workshop

„Willst Du einen eigenen poetischen Text verfassen?“   Wenn Du Kunst liebst oder überhaupt damit anfangen willst, wenn Du einen künstlerischen Text über etwas Gesellschaftliches, Politisches oder sogar Religiöses verfassen und auf der Bühne vortragen möchtest, dann kannst Du an unserem kostenfreien Workshop teilnehmen. Der Verein ZEOK e....

Interreligiöser Stadtspaziergang

Am Samstag, dem 24. September findet im Rahmen des Stadtteilfestivals "Ostlichter" wieder ein Interreligiöser Spaziergang statt. Dazu möchte der ZEOK e.V. Sie recht herzlich einladen. Gemeinsam werden mehrere Religionsgemeinden und –orte im Leipziger Osten besucht: eine Moschee, die Sikh-Gemeinde und die russische Gedächtniskirche. Vor Ort gibt es die Möglichkeit zum...

Ausstellung des Projektes „Vielfalt Willkommen“

Ich. Du. Wir. Identität und Vielfalt in meiner Schule und in meinem Stadtteil Am Donnerstag, dem 12.05.2016 findet von 16 bis 18 Uhr in der Connewitzer Grundschule (Zwenkauer Straße 35) sowie z.T. im Hort eine Ausstellung statt - die erste des Zeok Projektes "Vielfalt Willkommen"im Jahr 2016. Die Connewitzer Grundschule hat...

Vernissage: „Eine Ausstellung über Freiheit“

Fotos, Filme, Informationen zum Kampf um die Unabhangigkeit der WESTSAHARA   Die Ausstellung wird vom 08.01.2016 bis zum 05.02.2016 im Salon d'art in der Eisenbahnstraße 37, 04315 Leipzig-Volkmarsdorf zu sehen sein. Im Laufe der Ausstellung wird jeden Freitag ein Filmabend mit Material aus den Camps der aus der...

Wehrhafte Opfer – Frauen der Westsahara im Widerstand

Vor 40 Jahren ging die Herrschaft Spaniens in der ehemaligen Kolonie Sahara Español ihrem Ende entgegen   Diskussion / Vortrag Mit Ananna Dkhil Bani, Leiterin des Kulturzentrums des saharauischen Flüchtlingslagers Laayun (bei Tindouf, Algerien) und Regina Dietzold, Freiheit für die Westsahara e.V. Wann: Mittwoch, 25.11.2015 | 19:00 Uhr Wo:...