„Martin Luther, Superstar“/ Literarischer Herbst 2017

„Martin Luther, Superstar“/ Literarischer Herbst 2017

Unter dem Titel Das Kostüm des Menschen findet am 29. Oktober 2017, 16.30 Uhr eine Lesung im Evangelisch-Lutherischen Missionswerk Leipzig (Kapelle des Missionswerkes im Hinterhaus), Paul-List-Str. 19, 04103 Leipzig statt.

Drei Autoren stellen ihr Werk vor, das vom Wunder des „Menschseins“ berichtet. Dabei geht es nicht darum, das „sündhafte Leben“ zu erklären, sondern in das reale Leben mit seinen protestantischen, manchmal „querliegenden“ individuellen Facetten einzutauchen. Welches Kostüm trägt überhaupt ein Mensch als Mensch?

 

Autoren:

Grit Kurth, Leipzig, Buchpräsentation: „Taubenblicke“

Michael Touma, Haifa (Israel) und Leipzig, Buchpräsentation: „Das Fenster“

Jutta Pillat, Leipzig, Buchpräsentation: „die aus der kälte kommen“

 

Musikalische Begleitung:

Pfarrer Hans-Georg Tannhäuser,

Evelyn Tannhäuser

 

Veranstalter:

Verband deutscher Schriftsteller Sachsen